Molybdän

Molybdän ist ein lebensnotwendiges Spurenelement. Es trägt zum Abbau schwefelhaltiger Aminosäuren, zur Energiegewinnung und zum Abbau der Harnsäure bei.

L-Arginin

L-Arginin besitzt eine anregende Wirkung und weitet die Gefäße. Dies führt nicht nur zu einem angenehmen Gefühl und einer pralleren Optik, sondern verbessert auch die Nährstoffzufuhr in die Muskelzellen und somit die Leistung.

Curcuma

Aktuelle medizinische Forschungen sind fasziniert von der ayurvedischen Heilwurzel Kurkuma. Besonders ihr sekundärer Pflanzenstoff Curcumin gilt als natürliche Medizin und therapeutische Ergänzung bei vielen Volkskrankheiten wie Rheuma, Diabetes und Krebs.

Vitamin B12

Vitamin B12. Zahllose Systeme des menschlichen Körpers sind auf Vitamin B12 angewiesen. Über die Nahrung kann das Vitamin oft nicht in ausreichender Menge aufgenommen werden. Infolge dessen entstehen beim Betroffenen belastende Symptome.